JEDEN TAG.

Man muss unbeschwert bleiben. Den Blick nach vorne bewahren. Gar nicht so leicht, wenn man eine Schreckensnachricht nach der nächsten erfährt. Man kann nur versuchen, das Positive daraus zu ziehen. In solchen Momenten wird mir klar, dass man jeden Tag sehen muss, wer man ist, wen man liebt und was einem wichtig ist. Denn mit einem Schnips kann es vorbei sein. Klingt melodramatisch, aber zwischendurch muss man sich Dinge bewusst machen, um den Rest der Zeit einen freien Kopf zu haben. Das ist unser Leben, und hey, das haben wir alle nur einmal. Go for it und R.I.P., D.

CLOWN IN SCHOKOSAUCE WIRFT ORANGEN

Aaaah etwas verspätet mein Artikel über Karnevalsbräuche :-)…

Karneval ist mehr als Pappnasen, Kamelle und Alkohol. Auf der ganzen Welt gibt es Bräuche, die auf einer langjährigen Tradition beruhen. Einige davon sind überaus kurios. Passend zur Karnevalszeit stellen wir acht verrückte Karnevalsbräuche weltweit vor.

weiterlesen…

NAME: Beezow Doo Doo Zopittybop-Bop-Bop

In der amerikanischen Universitätsstadt Madison (Wisconsin) sitzt derzeit Beezow Doo Doo Zopittybop-Bop-Bop in Haft. Anwohner eines Parks hatten die Polizei wegen nächtlicher Lärmbelästigung alarmiert. Die Beamten erkannten in Beezow Doo Doo Zopittybop-Bop-Bop einen alten Bekannten, weil Beezow Doo Doo Zopittybop-Bop-Bop schon wegen unerlaubten Waffen- und Drogenbesitzes sowie Verstößen gegen Bewährungsauflagen aufgefallen war.

Es geht in dem Artikel, der auf welt.de der Kategorie „Kultur“ zugeordnet ist, tatsächlich um den verrückten Namen.

Unbedingt lesen auf welt.de